Wärmecontracting: Heizung modernisieren, zurücklehnen, zufrieden sein!

Der Begriff Wärme­contrac­ting ist Ihnen viel­leicht bisher noch nicht geläufig. Dabei ist das Prin­zip dahinter recht simpel: Der Energie­lieferant über­nimmt die In­ves­titions­kosten für Ihre neue Erdgas-Heizung. Sie zahlen die Anlage inner­halb der nächsten 5 bis 15 Jahre mit einem monat­lichen Ab­schlag ab und müs­sen sich zudem um Ihre zu­ver­lässige Wärme­ver­sorgung keine Gedanken machen.

Zufrieden mit Wärmecontracting von Erenja

Sascha Krischik aus Marl ist rundum zufrieden mit seiner neuen Heizung. Beim Hauskauf hat er sich im Rahmen eines Wärmecontractings für eine moderne Erdgas-Therme entschieden. Seitdem ist er nicht nur Erenja Kunde, sondern schaut auch seitdem sorglos der kalten Jahreszeit entgegen. Warum das so ist sowie seine Erfahrungen mit dem Wärmecontracting und Erenja teilt er uns im Gespräch mit.

Moderne Heizung dank Wärme­contracting

Sascha Krischiks “Heizungsgeschichte” beginnt mit einer kleinen Horror­story: Zusammen mit seiner Familie kaufte er ein Haus in Marl und ließ sich von einem der alten Nacht­speicher­öfen im Haus erst einmal gehörig unter Strom setzen. Noch deutlicher als zuvor war klar: Die alte Heizungs­anlage muss weg – und zwar schleunigst! Nach einigen Recherchen im Netz und ein paar Umwegen über diverse Heizungs­bauer entschied er sich Ende 2017 für das Wärme­contracting mit Erenja.

 

Warum ausgerechnet Erenja? “Bei Erenja waren die Infos zum Wärme­contracting für Otto Normal­verbraucher am verständ­lichsten!”, argumentiert Sascha Krischik. Das Vorgehen beim Wärme­contracting erschien ihm nach­voll­ziehbar und die Preise trans­parent. Nicht zuletzt hat Bernd Horstmann aus dem Erenja Team mit seiner Bera­tung das Sahne­häubchen auf­ge­setzt: “Herr Horstmann hat mich jederzeit ehrlich beraten, war bei Verzögerungen meiner­seits stets geduldig und schon fast wie ein Kumpel”, lobt Herr Krischik.

 

Vorteile beim Wärmecontracting

Beim Wärmecontracting sieht Sascha Krischik zwei große Plus­punkte. Zum einen war für ihn die sehr viel längere Garantie auf die Therme aus­schlag­gebend. “Wenn mir die Heizung am letzten Tag des Vertrags um die Ohren fliegt, bekomme ich eine neue!”, scherzt er. Zum anderen spart er Geld bei der Wartung und Instand­haltung – denn das über­nimmt Erenja. Die Kosten für den jähr­lichen Service und Re­pa­ra­turen beim Wärme­contrac­ting trägt nämlich Erenja.

 

Erenja nimmt Ihnen die Inves­tition für die Heizungs­anlage ab und übernimmt die Garantie für die Anlage. Wir sind Ihr Vertrags­partner und als Ansprech­partner 24 Stunden für Not­dienst­einsätze erreichbar. “, erklärt Energie­berater Bernd Horstmann.

Die neue Heizung zieht ein: “Es lief wie von selbst”

Heizungsanlage - Rundum Service durch Erenja Wärmecontracting

Auf die Frage, ob er das Wärmecontracting mit Erenja weiterempfehlen würde, fällt Herr Krischiks Antwort eindeutig aus: Definitiv ja! Für ihn war der Ablauf dermaßen unkompliziert und er ist so zufrieden mit der Heizung, der Preisgestaltung und dem Service, dass er das Wärmecontracting sogar seiner Schwester schmackhaft machen konnte. Von der ersten Recherche bis zum Vertragsabschluss hat er alles bequem telefonisch und online erledigt. “Es lief alles wie von selber”, freut sich der Heizungsbesitzer. Er musste selbst nicht viel tun und auch der Preis für die neue Heizung fiel genauso aus wie zuvor veranschlagt. Auch jetzt noch freut sich Herr Krischik, dass Herr Horstmann ihn bei der Wahl der Therme so gut unterstützt und er nun ein “Top-Gerät” im Keller stehen hat. Vor lauter Begeisterung hat er sich jede Menge neue Heizkörper im Haus einbauen lassen – sogar im Keller.

 

Nach der erfolgreichen Inbetriebnahme gab es noch eine Einweisung in die neue Heizungsanlage durch den Installateur, damit Familie Krischik fit im Umgang mit der Technik ist und beispielsweise die Sommer- und Winterzeit einstellen kann. Schwierigkeiten mit der Heizung gab es laut Familie Krischik bisher keine. So soll es auch bleiben!

Das Erenja Team berät Sie gerne!

Wenn Sie sich für diese Art der Wärmeversorgung interessieren, beraten wir Sie gerne persönlich. Bernd Horstmann und Jan-Philipp Kahlert sind Ihre kompetenten Ansprechpartner. Sie stehen Ihnen rund um das Thema Wärmecontracting gerne Rede und Antwort.

Bernd Horstmann

Bernd Horstmann

Energieberatung

Kontaktieren Sie mich

Jan-Philipp Kahlert

Vertrieb Energie

Kontaktieren Sie mich
Wohlig warm mit Wärmecontracting von Erenja

Bildrechte:

AdobeStock_94628781

AdobeStock_62687917

AdobeStock_181417879

Mehr in dieser Kategorie

Onlineservice-Center

Das digitale Service-Center von Erenja – wir nehmen es unter die Lupe.

Jetzt lesen