Rund um die Uhr für Sie da – das Kundenportal von Erenja

Wenn Sie es nutzen möchten, registrieren Sie sich auf der Startseite des Onlineservice-Centers (kurz OSC). Das geht schnell – anschließend steht Ihnen die gesamte Online-Kunden-Service-Welt von Erenja offen

Einfach von zu Hause alles erledigen

Wer kennt das nicht: Sie sitzen abends auf dem Sofa und plötz­lich fällt Ihnen ein, dass Sie die Höhe der monat­lichen Abschlags­zahlung für Strom und Gas noch nicht ange­passt haben. Gut, wenn man sich einfach an den Rechner setzen oder sich das Smart­phone schnappen kann, um diese Aufgabe direkt zu erle­digen. Möglich macht diesen Service das Kunden­portal von Erenja.

 

Die Vorteile:

  • Das Kunden­portal ist sieben Tage die Woche und rund um die Uhr für Sie erreich­bar.
  • Es ist ein schneller und bequemer Weg zu Erenja.
  • Die Möglich­keiten, die Ihnen das OSC bietet, sind viel­fältig: Adresse und Abschlag ändern, Rechnungen einsehen – auch Verträge lassen sich online an­passen.

Probieren Sie es aus!

So registrieren Sie sich im Kundenportal

Gut zu wissen: Wer sein Kenn- oder Pass­wort vergessen hat, kann über die Start­seite des OSC jeweils ein neues eingeben. Dafür müssen dann noch­mals Vertrags­konto- und Zähler­nummer genannt werden. Dies dient vor allem Ihrer Sicher­heit.

Hier geht's zum Online Service von Erenja

Die Registrierung im OSC ist ganz einfach. Auf der Startseite haben Sie die Möglichkeit, ein neues Benutzerkonto anzulegen. Klicken Sie auf diese Funktion, erscheint im Anschluss eine Eingabemaske. Nun können Sie einen selbst gewählten Benutzernamen vergeben. Danach tippen Sie Ihre Vertragskonto- und die Zählernummer ein. Die Zahlenkombinationen finden Sie auf Ihrer letzten Jahresverbrauchsabrechnung. Zum Abschluss benennen Sie eine gültige E-Mail-Adresse und vergeben ein Kennwort, das Sie sich selbst ausdenken. Wählen Sie unten rechts den Button „Übernehmen“, dann ist der erste Schritt Ihrer Registrierung abgeschlossen. Nun erhalten Sie eine E-Mail von uns mit einem Link, der Ihre Registrierung für das Kundenportal final abschließt. Klicken Sie ihn an! Danach können Sie sich jederzeit in "Ihr” OSC einloggen.

Intuitiv und leicht zu nutzen

Das OSC von erenja lässt sich ganz einfach bedienen

Ihre Daten im Kundenportal von Erenja

Alle Informa­tionen und Services rund um Ihre Daten finden Sie unter der gleich­namigen Rubrik. Sie möchten eine neue Telefon­nummer eingeben oder Ihre Rechnungs­adresse ändern? Das erledigen Sie einfach und schnell unter „Daten“. Darüber hinaus können Sie auch Ihre Zugangs­daten zum OSC ändern, also eine neue E-Mail-Adresse hinterlegen oder das Passwort ändern. Auch ein Sepa-Lastschrift­mandat lässt sich dort einrichten.

Alles rund um Ihren Vertrag

Wenn Sie im Kunden­portal auf den Reiter „Vertrag“ klicken, können Sie ins­gesamt acht verschie­denen Funktionen aufrufen. Hier haben Sie hauptsächlich die Möglichkeit, Informationen einzu­sehen, unter anderem

  • den Vertrag, den Sie ab­ge­schlossen haben,
  • Ihren Ab­schlag, den Sie selbst fest­gelegt haben, inklu­sive der Abbuchungs­termine,
  • Ihre aktuellen Zähler­stände sowie das Datum der letzten und der nächsten Ablesung,
  • Ihre Abrech­nungen.

Mit dem passenden Abschlag hohe Nachzahlungen vermeiden

Der Abschlag ist die monat­liche oder zweimonat­liche Zahlung, die Sie für Ihren Erdgas- oder Strom­tarif leisten. Im Abschlags­plan sehen Sie Ihre bereits gezahlten Abschläge. Auf Basis der letzten Jahres­verbrauchs­abrechnung schlägt Erenja Ihnen einen Abschlag vor. Die Höhe deckt sich in etwa mit der Gesamt­summe, die für Ihren Energie­verbrauch anfällt. Der Vorschlag von Erenja ist immer so fest­gelegt, dass Nach­zahlungen mög­lichst vermieden werden.

Aktuell steigen die Energie­preise stark. Die Gründe dafür sind vielfältig. Gerade deshalb ist es ratsam, sich die eigenen Abschläge genau anzu­schauen und gegebenen­falls entsprechend zu erhöhen. Denn nur, wenn Sie Ihre Abschlags­zahlungen analog zur Gesamt­summe festlegen, ersparen Sie sich bei der nächsten Jahres­verbrauchs­abrechnung eine hohe Nach­zahlung.

 

Zählerstand im Kundenportal eingeben

Extra-Info: Über die Start­seite des OSC können Sie den Zählerstand auch ohne Benutzer­konto eingeben. Sie benötigen dafür Vertrags­konto- und Zähler­nummer und Ihren aktu­ellen Zähler­stand. Das geht übrigens auch, wenn Sie mehrere Zähler und deshalb auch mehrere Zähler­nummern haben.

Ganz einfach den Zählerstand im OSC eingeben

Der Bereich Zähler­stand bietet Ihnen die Möglich­keit, einer­seits die bishe­rigen Zähler­stände anzu­schauen und anderer­seits den aktuellen Zähler­stand einzu­pflegen. Wenn Sie diese Funktion nutzen, übermitteln Sie uns auf schnells­tem Weg Ihren aktuellen Verbrauch.  Unser Tipp: Foto­grafieren Sie einfach mit Ihrem Smart­phone die aktu­ellen Zähler­stände ab und über­tragen Sie die in unser Kunden­portal.

Im Kundenportal Verbrauch einsehen und Energie sparen

Übrigens: Alle Infos zum Erenja-Online­service-Center finden sich auch online unter den FAQs.

Kosten im Blick mit dem Online Service

In der Rubrik Verbrauch sehen Sie auf einen Blick, was Sie in der laufenden Abrechnungs­periode bereits an Strom oder Erdgas verbraucht haben. Im Vergleich mit dem Vorjahr können Sie so zeitnah sehen, ob Sie spar­sam waren oder vielleicht mehr tun sollten. Auf unserer Homepage und auch hier im Blog finden Sie viele Tipps zum Energie­sparen. Über das Kunden­portal behalten Sie also Ihre Verbräuche und Daten im Blick. Gerade in der heutigen Zeit ist das vielen Menschen wichtig – und wir wollen Sie dabei unterstützen.

Bildquellen:

AdobeStock_ 181735773

AdobeStock_239457121

AdobeStock_302454396 1

AdobeStock_309099987 1

Erenja AG & Co. KG

Mehr in dieser Kategorie

Wärmecontracting: Heizung modernisieren, zurücklehnen, zufrieden sein!

Wärmecontracting funktioniert wie eine Art Leasing für die Heizung. Unser zufriedener Kunde Sascha Krischik berichtet von seinen Erfahrungen.

Jetzt lesen