Gebäudethermografie

Wärmeverluste aufdecken und beheben

Wenn die Winterjacke ein Loch hat, merkt man schnell, wo es einem kalt wird. Bei einem Haus ist es ein bisschen komplizierter – dafür gibt es die Gebäudethermografie. Im Rahmen dieses Verfahrens wird Ihre Immobilie von allen Seiten mit einer Wärmebildkamera aufgenommen. Anhand der farblich abgestuften Wärmebilder erkennt man direkt, an welchen Stellen Wärme austritt. Unsere Experten informieren Sie, mit welchen Maßnahmen Sie die Wärme bewahren und Geld sparen können.

Die Thermografie Aktion für die Saison 2021/ 2022 ist beendet.

Zum Winter 2022/2023 bieten wir die Thermografie erneut an. Diese kann wegen der Infrarottechnik nur während der „dunklen” Jahreszeit durchgeführt werden. Bei Interesse an einer Thermografie können Sie sich gerne bei unserem Energieberater für ein erstes Informationsgespräch melden.

Ihre persönliche Thermografie-Beratung:

Wir helfen Ihnen gern bei der Beantragung einer Thermografie und der Planung von Maßnahmen zur Wärmeoptimierung Ihres Hauses.

Übrigens

Jetzt fördern lassen

Förderprogramm

Als Erenja-Kund*in profitieren Sie von den vielfältigen finanziellen Fördermöglichkeiten bei der Energieversorgung.

Jetzt beantragen

Energieausweis

Hier beantragen Sie als Haus- oder Wohnungseigentümer Ihren Energieausweises.

Jetzt sparen

Energiespartipps

Einfach aber wertvoll: So reduzieren Sie den Energieverbrauch in Ihrem Haushalt.